Die neuesten iPool-Features

 

iPool Version 5.4

Alle Änderungen und Newsletter einer Veröffentlichung auf einen Blick.

Ab sofort können Sie sich für jede Veröffentlichung einen detaillierten Bearbeitungs- und Newsletter-Verlauf ansehen. Verwenden Sie dieses enorm nützliche Feature zum Beispiel so:

  • Behalten Sie stets den vollen Überblick über Ihren Workflow: Finden Sie zum Beispiel ganz einfach heraus, ob Sie bereits Newsletter über eine Veröffentlichung verschickt haben – und an welche Empfänger.
  • Noch bessere Zusammenarbeit im Team: Sehen Sie auf einen Blick, welche Kollegen wann und wie eine Veröffentlichung geändert, Tracks hinzugefügt, Zugriffslisten geändert oder Newsletter verschickt haben.
  • Erkennen Sie mühelos Änderungen der Zugriffsliste: Sie können jetzt ganz einfach nachvollziehen, wann welche Gruppen und Pools hinzugefügt oder entfernt wurden. Auch können Sie bequem sehen, zu welchem Zeitpunkt wie viele Empfänger in der Zugriffsliste waren.
 

iPool Version 5.3

Erstellen Sie attraktive Feedback-Berichte als PDF-Datei.

Ab sofort können Sie ganz einfach per Knopfdruck übersichtliche Feedback-Berichte als PDF-Datei erzeugen.

Dieses Feature ist äußerst nützlich, um das Feedback Ihrer Empfänger unkompliziert an andere Personen weiterzugeben, die keinen Zugriff zu Ihrem iPool haben. Oder archivieren Sie das gesammelte Feedback ganz bequem auf Ihrem Computer.

Zahlreiche Optionen ermöglichen es Ihnen, die Feedback-Berichte ganz einfach an Ihre individuellen Wünsche anzupassen:

  • Legen Sie unter anderem detailliert fest, welche Elemente Sie in den PDF-Feedback-Bericht einfügen möchten. Wenn Sie mögen, können Sie beispielsweise das Cover-Artwork und die Key-Facts der Veröffentlichung als Titelseite einfügen.
  • Integrieren Sie bei Bedarf auch eine graphische Feedback-Auswertung.
  • Außerdem können Sie die Farben der Balkendiagramme und Spaltenüberschriften Ihren persönlichen Vorlieben anpassen
    – und vieles mehr.

Feedback als Excel-Datei exportieren

Ab sofort können Sie das gesammelte Feedback Ihrer Empfänger auch in einer Excel-Datei herunterladen und auf Ihrem Computer speichern.

Öffnen und bearbeiten Sie die Excel-Datei dann ganz bequem in Tabellenkalkulations-Software wie Excel oder LibreOffice.

 

iPool Version 5.2

Finden Sie Veröffentlichungen noch einfacher und schneller.

Wir haben die Suchfunktion komplett neu gestaltet und um viele Features erweitert. Dadurch können sowohl Sie als auch Ihre Empfänger noch einfacher und schneller Ihren Musikkatalog durchsuchen und passende Veröffentlichungen finden.

  • Allumfassende Suche:
    Mit Hilfe dieses neuen Textfelds können Sie und Ihre Empfänger ganz einfach Veröffentlichungen finden. Sie können ab sofort nicht nur nach Interpret und Titel suchen, sondern auch nach Genre, Label und sogar nach Text in Track-Titeln und Beschreibungen.
  • Suchvorschläge:
    Wenn Sie in den Textfeldern etwas eingeben, werden ab sofort Vorschläge angezeigt.
  • Mehrfache Auswahl bei Genres und Labels:
    Finden Sie von jetzt an Veröffentlichungen mehrerer Genres oder Labels auf einmal.
  • Anzahl der Veröffentlichungen:
    Hinter jedem Genre/Label erscheint von jetzt an die Anzahl der Veröffentlichungen des Genres/Labels. Außerdem werden nur die Genres/Labels angezeigt, die auch tatsächlich vergeben sind bzw. die für den jeweiligen Empfänger auch tatsächlich zur Verfügung stehen.
  • Alle Suchkriterien zurücksetzen:
    Oben rechts finden Sie einen neuen Button, mit dem Sie alle Suchkriterien bequem auf einmal zurücksetzen können.
  • Suchkriterien ändern:
    Klicken Sie wie gewohnt den „Finden“-Button und schauen Sie sich die Suchergebnisse an. Oberhalb der Suchergebnisse befindet sich ab sofort ein neuer Button, mit dem Sie bequem und einfach die aktuellen Suchkriterien ändern können.

Verbessertes Feedback-Design

Auch das graphische Design der Seite „Feedback abgeben“ haben wir moderner und übersichtlicher gestaltet.

Unter anderem enthält es neue Icons, die auch auf Bildschirmen mit hoher Pixeldichte (HiDPI- bzw. Retina-Displays) hervorragend aussehen. Die neuen Icons finden Sie auch auf anderen Feedback-bezogenen Seiten.