Wie funktioniert iPool?

Mit iPool stellen Sie Ihre Musik weltweit Ihren Medien- und Geschäftspartnern über das Internet bereit. Schnell, einfach, sicher, kostensparend und umweltfreundlich.

Ermöglichen Sie z. B. Radiosendern, Journalisten, Lizenznehmern, DJs und anderen Musikprofis einen bequemen und schnellen Zugang zu Ihrer Musik.

iPool ist eine Web-basierte Software, die Sie von jedem Rechner mit einem Internetzugang aufrufen können – weltweit und rund um die Uhr. In nur wenigen Schritten steht Ihre Musik weltweit Ihren Medien- und Geschäftspartnern zum Anhören und zum Download bereit:

1

Kontakte importieren oder einladen

Importieren Sie schnell und einfach Ihre bestehenden Kontakte. iPool unterstützt den Import aus vielen populären Programmen, aus Excel- und CSV-Dateien, E-Mail-Adresslisten sowie aus der Zwischenablage per Copy & Paste. Mehr »

Oder laden Sie Ihre Medien- und Geschäftspartner ein, sich für einen Zugang zu Ihrem iPool online zu registrieren.

 
2

Mediendateien hochladen

Laden Sie Ihre Musiktitel, Cover-Bilder, Pressephotos, Video-Clips, Booklets, Biographien und vieles mehr rasant in Ihren iPool hoch. Ganz bequem mit dem Browser, dem Windows Explorer oder einem FTP-Programm wie FileZilla oder Cyberduck.

 
3

Zielgruppen bemustern

Legen Sie fest, welche Gruppen auf die Veröffentlichung Zugriff erhalten sollen — und mit welchen Zugriffsrechten: anzeigen, reinhören, downloaden. Sofort stehen dann Ihre Tracks und Mediendateien Ihren Empfängern zum Reinhören und zum Download via Browser, Podcast oder FTP zur Verfügung.

Wasserzeichen-Schutz

Wenn Sie mögen, kann iPool in jede heruntergeladene MP3-Datei ein individuelles Wasserzeichen einbauen. Im Falle einer unerlaubten Verbreitung eines Musiktitels können Sie sofort den Verursacher ermitteln.

 
4

Empfänger benachrichtigen

Versenden Sie mit nur wenigen Mausklicks Tausende personalisierter E-Mails an Ihre Medien- und Geschäftspartner, um diese über Ihre Musik zu informieren.

Ihre Empfänger klicken im Newsletter nur noch auf „Diese Promo öffnen“. Sofort danach öffnet sich die Veröffentlichung im Browser. Hier stehen dann alle relevanten Funktionen bereit: Reinhören, herunterladen, Feedback abgeben, und viele mehr.

Für einen erhöhten Schutz Ihrer Musik können Sie auch Newsletter verschicken, die vor dem Zugriff auf die Veröffentlichung einen Login des Empfängers verlangen.

 
5

Reaktionen verfolgen und auswerten

Umfangreiche Analyse-Tools helfen Ihnen, den Erfolg Ihrer Promotion-Kampagnen zu überprüfen. Beobachten Sie, wer wann welche Veröffentlichungen angesehen, angehört oder heruntergeladen hat. Oder rufen Sie jederzeit statistische Auswertungen der Reaktionen auf.

 

Mit iPool können Sie noch
viel, viel mehr.

Beispielsweise können Ihre Empfänger Ihre Veröffentlichungen direkt und unkompliziert online bewerten. iPool speichert dieses Feedback und zeigt Ihnen auf Knopfdruck eine umfassende, stets aktuelle Analyse an.

Erfahren Sie mehr über die vielen weiteren Features von iPool auf den folgenden Seiten: